Teilnahme von Phillip zur Sichtung zum Red Bull Rookies Cup

Nur eine Woche hat Phillip nun Zeit, den durch das letzte Rennen verpassten Schulstoff nachzuholen, dann geht der nächste Flieger schon wieder nach Spanien.

"Ich bin eingeladen, an der Sichtung zum Red Bull Rookies Cup teilzunehmen", freut er sich. In der ersten Oktoberwoche werden 105 internationale Nachwuchsfahrer in Spanien antreten, um einen der heiß begehrten Plätze zu ergattern. "Pro Jahr werden 10 bis 15 Fahrer genommen. Die Auswahl ist hart."

Der Red Bull Rookies Cup gilt als Sprungbrett in die Weltmeisterschaft. Der Sieger eines Jahres erhält einen Platz in einem Moto3-Team.

"Ich bin einer von 5 deutschen Fahrern, deren Bewerbung zur Sichtung angenommen wurde. Mal schauen, wie weit ich komme."

http://rookiescup.redbull.com/article/world-champions-start-here-selection-event

 Förderer:

  

 

 Sponsoren:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok