"Wintertest" in Valencia

Am 25.12.2017 machten wir uns zu acht (Dirk Heidolf, Ronny Heinrich, Max Enderlein, Toni Finsterbusch und wir 3) auf den Weg nach Valencia in Spanien. Aber diesmal mit dem Auto, damit wir meine Moto3 mitnehmen konnten. Nach langen 21 Stunden erreichten wir endlich das Ziel, ein schönes Ferienhaus mit Garten und Pool. Nachdem wir unser Haus bezogen hatten, ging es an die Rennstrecke. Der Circuit Ricardo Torno ist eine regelmäßig genutzte GP Strecke.

Unter top Bedingungen konnte ich mich täglich steigern. Die Moto3 ist ganz schön bissig, jedoch mit 200 km/h über den Asphalt zu fahren ist echt genial.

Es war ein tolles Erlebnis mit viel Spaß.

 Förderer:

  

 

 Sponsoren:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok